Wiesn-Gaudi zum Kirmesauftakt

Am Kirmesfreitag steigt bei Hei on Klei bereits die vierte Auflage der Wiesn-Gaudi.

Es sind nur noch wenige Wochen, bis die Dorfgemeinschaft Hei on Klei wieder zu ihrer Kirmes im Festzelt „Zum Ottenhof“ einlädt: Vom 10. bis 13. August dauert der Festreigen, im Mittelpunkt stehen Königin Marita Viedt mit ihren Ministerinnen Linde Babka und Andrea Heinrichs. Den Auftakt bildet am Freitagabend die bewährte Wiesn-Gaudi, die in diesem Jahr bereits ihre vierte Auflage erfährt. Einlass am Freitag, 10. August, ist um 19 Uhr, der Fassanstich erfolgt um 20 Uhr. Eine stilechte Dekoration in blau und weiß und das originale Löwenbräu-Festbier werden im Festzelt für Oktoberfest-Feeling sorgen. „Wir würden uns natürlich auch sehr freuen, wenn möglichst viele Besucher im entsprechenden Outfit, also Lederhose und Dirndl, erscheinen“, hofft Präsident Heribert Jackels. Selbstverständlich ist die Oktoberfest-Tracht aber kein Muss, um dabei sein zu können. Zünftige bayrische Musi` und Chart-Hits gibt es wieder von den Straberger Jägern, außerdem kann man sich beim Maßkrug-Stemmen messen. Karten für die Wiesn-Gaudi kosten im Vorverkauf 9 Euro (Abendkasse 12 Euro) und sind erhältlich bei „Christo’s Theke“ (Beecker Straße 114), im Reisebüro Köster (Hauptstraße 30), im Beecker Lädchen (Prämienstraße 52), im Reisebüro Scholz (Beecker Straße 62 und Einkaufszentrum am Bahnhof) und im Wegberger Office Shop (Venloer Straße 83).

Am Samstag, 11. August, geht es dann ab 20 Uhr im Festzelt – bei freiem Eintritt – weiter mit dem „Hei on Klei & Friends“-Abend, zu dem vor allem Königin Marita Viedt zahlreiche Freunde, Bekannte und Arbeitskollegen erwartet. Der Kirmessonntag (12. August) ist traditionell der Familientag von Hei on Klei – mit freiem Eintritt. Um 10 Uhr startet der Tag mit einem ökumenischen Gottesdienst im Festzelt, um 11 Uhr geht es weiter mit Festumzug und Parade. Gegen 12 Uhr beginnt der Familientag inklusive Frühschoppen mit Leckereien vom Grill. Am Montag, 13. August, klappern wieder die Klompen in Gerichhausen: Um 17.30 Uhr setzt sich der Klompenumzug in Bewegung, anschließend beginnt der Klompenball im Festzelt mit großer Verlosung. Hauptpreis ist eine Reise für zwei Personen zum Oktoberfest 2019 nach München. Die musikalische Unterhaltung steuert – wie am Samstagabend – die Cover-Band „Nightlife“ bei.

Die Termine am Kirmes-Wochenende in Gerichhausen im Überblick: Freitag, 10. August: Gerichhausener Wiesn-Gaudi (ab 19 Uhr). Samstag, 11. August: Umzug zum Zelt (19 Uhr), HoK and Friends (ab 20 Uhr). Sonntag, 12. August: Feierlicher Gottesdienst im Festzelt (10 Uhr), Festzug mit großer Parade (11 Uhr), Familientag mit Kinderfest (ab 12 Uhr). Montag, 13. August: Klompenumzug zum Festzelt (17.30), Klompenball mit großer Verlosung (ab 18 Uhr).